Max-Bruch-Festival

Nicht nur die Jubiläen Richard Wagners und Giuseppe Verdis sind in diesem Jahr zu feiern. Die Musikwelt feiert auch den Geburtstag des Komponisten Max Bruch, der heute, 6. Januar 2013, vor 175 Jahren in Köln geboren wurde.

Das Jubiläum begeht die Stadt Bergisch Gladbach, wo Max Bruch einen Großteil seines musikalischen Werks geschaffen hat, mit einem großen Festival mit mehr als 30 Programmpunkten. Das Festival beginnt am 11. Januar 2013. Auf dem Programm des Eröffnungskonzerts stehen das Streichquartett Nr. 1 in c-Moll op. 9 sowie das Klavierquintett in g-Moll.