Boreas Quartett fühlt sich „wie in gemachtem Bett“Musikerinnen traten im Rahmen der Reihe „Summerwinds“ in der Klosterkirche

featured

Eine weitere Steigerung erfuhr der Konzertabend durch die Uraufführung der sechsteiligen Komposition Schwebungen von Markus Schönewolf … Weich bewegte Akkordrepitionen bestimmten den Beginn des Werks. Der zweite und der letzte Satz sind durch das Kranichflugmotiv auf poetisch-lyrische Weise verbunden. Auch hierfür ernteten die sympathischen Musikerinnen begeisterten Applaus.